About Martin Betschart

This author has not yet filled in any details.
So far Martin Betschart has created 81 blog entries.

JETZT WIRD’S BLUTIG!

„Blut bedeutet in der russischen Sprache zugleich schön. Und sie hat recht.“ Peter Rud (*1966), deutscher Aphoristiker Um unseren roten Körpersaft ranken sich Mythen und Geschichten, Freud und Leid, Linguistisches und Philosophisches, Magie und Wissenschaft. Wenn das Blut kocht und heiss wird, hat es mit Temperament und Leidenschaft zu tun, mit Vergeltung. Wenn wir von [...]

08. 02. 2016|0 Comments

Schalten Sie den Turbo zu – Wie Sie durch Geschwindigkeit zur Nummer 1 werden

Gastbeitrag von Martin Geiger - Referent beim 20. Schweizer Erfolgs-Forum im März 2016 „Sein Unternehmen nicht auf Geschwindigkeit auszurichten, bedeutet kurzfristig eine Chance zu verpassen, mittelfristig einen Trend zu ignorieren und langfristig vom Markt zu verschwinden.“ Die Märkte haben sich verändert: Die Zeiten, in denen Qualität allein ausreichte, um geschäftlich erfolgreich zu sein, sind vorbei. [...]

22. 01. 2016|0 Comments

Vom Handy versklavt, von E-Mails getrieben?

Interview mit Anitra Eggler – Referentin beim 20. Schweizer Erfolgs-Forum im März 2016 Digital-Therapeutin Anitra Eggler verhilft Ihnen beim Schweizer Erfolgs-Forum zu einer Blitztherapie. Bessere Kussbilanz inklusive. Frau Eggler, Sie bezeichnen sich selbst als Digital-­Therapeutin aus Liebe zum Web, sind in dieser Rolle seit drei Jahren Stammgast in Funk-­ und Fernsehen und haben zwei Besteller veröffentlich. Anscheinend ist die Welt reif für eine Digital-­Therapie. Was genau verstehen Sie [...]

14. 01. 2016|2 Comments

Lizenz zum Lachen!

Gastbeitrag von Dr. Roman F. Szeliga - Referent beim 20. Schweizer Erfolgs-Forum im März 2016 Gerade in einer Zeit, in der die Welt Kopf steht, ist es wichtig, dem Humor, der Freude und der Leichtigkeit wieder viel mehr Raum und Bedeutung zu geben! In diesem Beitrag geht es daher um die Kraft des Humors im [...]

21. 12. 2015|1 Comment

Ich bin high!

Für einen selbstverantwortlichen Umgang mit Drogen „Oh wow, die Sterne! Sie sind zum Greifen nah! Schnell, lass uns die Kamera holen,“ sage ich zu meiner Frau. Als ich mit der Kamera in der Hand zum Strand zurückkomme, sind die Sterne jedoch verschwunden. Und ich habe Durst. Hmm. Als wir in diesem kleinen Restaurant auf Gili [...]

26. 03. 2015|2 Comments

Machen Sie sich keine Sorgen

Wie das Sorgenkarussell Ihr Leben beeinflusst „Ich habe mir sooooolllllche Sorgen um dich gemacht!“ Wenn ich das schon höre, will ich am liebsten „davon rennen“ – oder meinem Gegenüber gewaltig den Kopf waschen. Dabei klingt die Aussage ja erst mal nett und fürsorglich. Da ist jemand, dem Sie etwas bedeuten. Der nicht will, dass es [...]

19. 03. 2015|0 Comments

Wir sind doch keine Urzeitmenschen!

Mit veralteten Strategien kommen Sie nicht voran Flucht – Kampf – Tot stellen Wenn der Urzeitmensch angegriffen wurde, musste er sich zwischen diesen drei Strategien entscheiden. Hätte er sie nicht alle beherrscht, gäbe es vermutlich weder Sie noch mich. Der Mensch wäre ausgestorben. Und selbst noch heute, wo sich niemand mehr vor wilden Tieren verteidigen [...]

12. 03. 2015|1 Comment

Selbsthilfegruppen sind gefährlich!

Warum Sie Ihr Glück nicht im Jammerzirkel finden Ich werde hellhörig. Als eine Seminarteilnehmerin von „unserer Gruppe“ spricht, muss ich nachfragen. „Was meinen Sie denn mit der Gruppe?“ „Na, unsere Selbsthilfegruppe:“ Aha. „Und was machen Sie da?“ „Als mich mein Freund verlassen hat, habe ich mich einsam gefühlt und habe mir professionelle Hilfe bei einer [...]

05. 03. 2015|2 Comments

Liebe reicht nicht

Das Geheimnis langfristiger Partnerschaften „Der sieht aber frustriert aus“, dachte ich mir, als dieser Seminarteilnehmer auf mich zukam. Anfang 50, eingefallene Lider und mit einem ausgeprägten Aufmerksamkeitsbedürfnis. Er nahm mich die ganze Pause über in Beschlag, erzählte mir seine Lebensgeschichte und liess mich gar nicht mehr gehen. „Das Seminar ist so toll! Ich freue mich [...]

26. 02. 2015|0 Comments

Hyperaktive Kinder gibt es nicht!

Warum es weder falsche noch richtige Erziehung gibt „Nicht das schon wieder!“, dachte ich mir, als ich in den Flieger nach Mallorca einstieg. Zwei Kinder rannten ungeniert durch die Maschine, schrieen aus Leibeskräften von einem Ende des Flugzeugs zum anderen und verbreiteten Chaos, wo sie nur hin kamen. Augenrollen zu allen Seiten, jeder im Flugzeug [...]

19. 02. 2015|0 Comments