About Martin Betschart

This author has not yet filled in any details.
So far Martin Betschart has created 81 blog entries.

Pizza, Pasta, Bier und Chips. 

Wenn ich meine Seminarteilnehmer frage, was für sie das Wichtigste ist, dann ist die Antwort meist: die Gesundheit! Das leuchtet ja auch ein, immerhin ist der Körper unser wichtigstes Werkzeug. Schon ein kleiner Schnupfen kann uns aus der Bahn werfen und überschattet eine Woche, die auch produktiv sein könnte. Schlimmer noch sind chronische Krankheiten: Rückenschmerzen, [...]

01. 12. 2022|0 Comments

Du kannst das nicht, meinten sie!

Mir wurde gesagt, ich könne nicht gut reden. Das jedenfalls war die Meinung meiner Lehrer. Weil ich noch ein Kind war, habe ich das auch geglaubt.  Natürlich kann jeder potenziell frei reden. Genau wie jeder, der spricht, auch singen oder tanzen kann. Einigen gelingt das von allein, andere brauchen zunächst etwas Unterstützung. Die Behauptung, jemand [...]

21. 11. 2022|0 Comments

Du brauchst ein Ziel!

Der Wecker klingelt, leider viel zu früh. Du stehst nur widerwillig auf und machst dich auf den Weg zur Arbeit. Es regnet und die Strassen sind voller schlaftrunkener Menschen, die dem Anschein nach lieber im Bett geblieben wären. Heute ist Donnerstag, das Schlimmste liegt also schon hinter dir. Morgen zeigt sich das erste Lächeln auf [...]

11. 11. 2022|0 Comments

Die Menschen sind unterschiedlich!

Unsere Lehrerin stand eines Tages vor der Klasse und verkündete: Die Menschen sind unterschiedlich! Ich hob meine Hand und fragte: Warum haben dann alle dieselben Prüfungsaufgaben? Nein, sie hat ihre Klassenarbeiten danach nicht angepasst. Die Fragen blieben für alle gleich. Völlig egal, ob der jeweilige Schüler seine Stärken im Machen, im Faktenwissen oder im Sozialen [...]

26. 10. 2022|0 Comments

Gastblogbeitrag von Jörg Eugster

Wann werden Sie weggeUBERt? Wenn Sie ganz sicher sind, dass es Ihr Unternehmen oder Ihren Job in fünf Jahren noch geben wird, müssen Sie hier nicht weiterlesen, denn dann geht Sie das alles überhaupt nichts an. Der Begriff «weggeUBERt» ist ein Wortspiel, das zeigt, wie schnell man vom Fenster weg sein kann. Bestimmt haben Sie [...]

22. 12. 2017|0 Comments

Gastblogbeitrag von Stephan Heinrich

"Die neue Strategie des Überzeugens" Es wird Zeit umzudenken:  Meine These: Überzeugen gibt es nicht. Vielmehr handelt es sich um den Denk- oder Entscheidungsprozess Ihres Mitmenschen. Es ist egal, wie sehr Sie überzeugen wollen – die Entscheidung liegt letzten Endes immer noch beim Gesprächspartner. Werden Sie vom Missionar zum Entdecker Missionare wollen überzeugen. Sie haben [...]

07. 12. 2017|0 Comments

Gastblogbeitrag von Gregor Staub

"Die Magie des perfekten Lernens“ Kennen Sie das auch? Gerade aus dem Urlaub zurück, steht man vor dem Geldautomaten - und plötzlich ist die Geheimnummer weg. Oder Sie begegnen einem neuen Mitarbeiter, wollen ihn begrüßen, und ... haben im selben Moment den Namen vergessen. Der Schweizer Gedächtnistrainer Gregor Staub ist eine Koryphäe auf seinem Gebiet. [...]

30. 11. 2017|0 Comments

Gastblogbeitrag von Dr. Marco Freiherr von Münchhausen

"Effektive Selbstmotivation"- So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund Den dringend benötigten Projektplan erstellen? Endlich wieder joggen gehen? Oder einfach nur den Keller aufräumen? – Wir mögen viele Entschlüsse in noch so guter und fester Absicht fassen – da scheint es doch einen Teil in uns zu geben, der sich gegen die Umsetzung stemmt, der uns [...]

23. 11. 2017|0 Comments

Blogbeitrag von Prof. Dr. Joachim Bauer

„Sich selbst und andere motivieren und erfolgreich führen – Eine neurowissenschaftliche Perspektive“ Was sind, neurowissenschaftlich gesehen, die wichtigsten Motivationen des Menschen? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um die Motivationssysteme des menschlichen Gehirns zu aktivieren? Sigmund Freuds Theorie, dass dem Menschen ein Aggressionstrieb innewohne, konnte von den modernen Neurowissenschaften ebenso wenig bestätigt werden wie Richard Dawkins´ [...]

01. 12. 2016|0 Comments

Sind Sie Architekt oder Maurer?

Architekten planen, konstruieren und geben Maurern die Aufgaben, das alles umzusetzen. Voraussetzung dafür ist kreatives, konstruktives und schöpferisches Denken. Stararchitekten sind sogar Visionäre und sind auch in der Lage, sich selbst bzw. ihre Visionen zu vermarkten. Dementsprechend ist das Einkommen eines Architekten! Maurer warten in der Regel bis sie Aufträge von Architekten bekommen und setzen [...]

29. 02. 2016|0 Comments